Kindergärten der AWO
im Kyffhäuserkreis

Unser Konzept

Kita "Bienchen" Heldrungen - Unser Konzept

Wir verfolgen das Konzept der sog. Teilöffnung. Die größeren Kinder sind während der Spielzeiten nicht auf einen bestimmten Gruppenraum festgelegt, sondern dürfen sich frei bewegen. Schnell lernen sie dabei, sich selbstständig bei einer Erzieherin abzumelden, wenn sie den Raum verlassen. Die jüngeren Kinder werden dabei natürlich von einer Erzieherin begleitet.

Neben der frühen Förderung der Selbstständigkeit richten wir den Fokus vor allem auf die sprachliche Entwicklung der Kinder. Wir orientieren uns dabei am „Würzburger Sprachprogramm“. Die künftigen Schulanfänger nehmen im Jahr ihres Schuleintritts von Januar bis zum Schulanfang täglich in unserer Einrichtung an Spielen und Übungen dieses Programmes teil. Wir bekommen von der örtlichen Grundschule positive Rückmeldungen für dieses Konzept. Den Kindern fällt das Lesen- und Schreibenlernen oft leichter als ihren Altersgenossen.