Kindergärten der AWO
im Kyffhäuserkreis

Unser Konzept

Gänseblümchen

Die Gruppenräume sowie die vielfältigen Themenräume sind auf die besondere Förderung der kindlichen Entwicklung abgestimmt. Auf der „Bewegungsbaustelle“ stehen den Kindern verschiedene Stationen zur Verfügung, an denen sie sich ausprobieren und spielerisch ihre Geschicklichkeit sowie die Koordinationsfähigkeit trainieren können. Dafür haben wir das Siegel „Bewegungsfreundliche Kita“ erhalten.

Im Spiegelraum entdecken sich die Kinder selbst und entwickeln dabei ein realistisches Gefühl für den eigenen Körper. Der Wahrnehmungsraum bietet ein Wasserbett, verschiedene Stimmungslampen und eine Wassersäule und steht den Kindern zur Entspannung zur Verfügung. Es gibt einen Musikraum mit zahlreichen Instrumenten wie Keyboard, Geige und Trompete, in dem wir gemeinsam singen und musizieren. Wir wurden mit dem Gütesiegel FELIX ausgezeichnet, das an Kindertagesstätten verliehen wird, die sich in besonderem Maße um die musikalische Entwicklung der Drei- bis Sechsjährigen verdient machen.

Spiegelraum - Kindergarten Roßleben

Außerdem gibt es in der Kita einen großen Turn- und Mehrzweckraum, eine Bastelwerkstatt mit kleinen Werkbänken und einen Experimentierraum. Hier lernen die Kinder spannende Phänomene aus Natur und Technik kennen, zum Beispiel Magnetismus oder Vulkane. Unsere Erzieherinnen bilden sich auf diesem Gebiet regelmäßig weiter.

Turnraum - Kindergarten "Gänseblümchen" Roßleben

Hier treiben wir Sport.

Experimentierraum - Kita Roßleben

Verschiedene Themen im Experimentierraum

Werkstatt - Integrative Kita "Gänseblümchen" Rossleben

In der Werkstatt